Icinga 2 auf dem Raspberry Pi 2 (Raspbian “wheezy”) installieren & konfigurieren

icinga_raspberry_half

Voraussetzungen: Installiertes Raspbian, Raspberry Pi 2.
Getestet mit: Raspbian (Debian Wheezy) Kernel version: 3.18, Raspberry Pi 2

Veröffentlicht unter IT | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sharepoint Server 2013 – April 2015 Updates und defekte Excel Services

Die letzten Sharepoint 2013 Updates haben u.a. die Excel Services in Mitleidenschaft gezogen. Der App Pool der Service Application wird immer wieder beendet und die w3wp.exe stürzt ständig ab.

Microsoft hat reagiert und einen Fix (KB Re-Release) veröffentlicht.
https://support.microsoft.com/en-us/kb/2965228

Veröffentlicht unter IT | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ubuntu 10.04 LTS Upgrade auf 14.04 LTS

Wer einen Ubuntu Server mit der Version 10.04.x im Einsatz hat sollte ein Upgrade in Erwägung ziehen, da im April 2015 sämtliche Unterstützung des Betriebssystems entfällt.
tux_expired

Veröffentlicht unter IT | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RDP/VNC über SSH tunneln (Windows)

Voraussetzungen: Cygwin (32-Bit Installer oder 64-Bit Installer) , OpenSSH Client (z.b. Putty, Kitty etc.)
Getestet mit: Windows 7 (64-Bit) Server, Windows 7 (32-Bit) Client

Dieser Artikel ist eine Ergänzung zu diesem Artikel

cygwin_logoFür Windows gibt es (fast) keine kostenfreien und zugleich kommerziell einsetzbaren SSH Server mehr. Da diese SSH Pakete meist sowieso auf Cygwin setzen, kann man dies auch gleich installieren (installiert ~ 150 MB) und dann SSH entsprechend konfigurieren.

Veröffentlicht unter Netzwerktechnik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lync Client “Verpasste Anrufe” in Outlook verschieben

Der Lync Clientlync_notification von Microsoft bietet für Unternehmen vor allem mit einer TK Kopplung eine tolle Ergänzung zur vorhandenen Infrastruktur (Exchange, Sharepoint etc). Einige wenige Kleinigkeiten sind aber nicht einwandfrei gelöst. Wenn ich z.b. nicht am Platz bin und angerufen werde, erhalte ich von Lync eine Notification (!= Mail) in meinem Outlook Posteingang(!). Ich möchte aber, dass diese Notifications in einem Unterordner landen.

Veröffentlicht unter IT, Programmierung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arduino Troubleshooting

Ich werde versuchen diesen Artikel mit all den Problemen zu füllen, die ich bisher bei Arduino Usern festgestellt habe.

Kompilierfehler:

Sollte sich ein Sketch nicht kompilieren lassen gibt es eine Reihe an möglichen Fehlerquellen und Fehlermeldungen wie diese:

avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00

  • Der einfachste Fehler könnte sein, dass das falsche Board in der Arduino IDE gewählt wurde.

  • Treiberprobleme! -> Deinstalliert/Installiert im Gerätemanager den Arduino USB2Serial Treiber neu. Hinweis: Der Arduino Uno R3 kommt mit einem atmega16u2 Chip, welcher dafür sorgt, das sich der Arduino als Tastatur ausgibt (USB-Hid) und somit keinen zusätzlichen Treiber benötigt.
  • Die Pins auf den Arduino Boards werden falsch verwendet. Auf dem Arduino darf der Digital Pin 0 sowie 1 während des Uploads nicht verwendet werden. Auf dem Screenshot ist das Original Arduino Wifi Shield abgebildet, dieses darf nicht mit dem digitalen PIN 7 verbunden werden.

Beachtet die Hinweise auf

Veröffentlicht unter IT | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Arduino Installation- und Konfiguration einer komfortablen Entwicklungsumgebung – Teil 2

Voraussetzungen:Windows OS, Arduino Libs, Visual Studio 2008, 2010 oder 2012 [VS 2012 90 Tage Testversion nach Registrierung]
Getestet mit: Windows 7, Visual Studio 2010 Pro / Visual Studio 2012 Premium

Ursprünglich wollte ich einen Artikel zum Thema Installation & Konfiguration von Atmel Studio 6 mit Arduino Libraries schreiben (der Artikel ist auch schon fast fertig). Dann bin ich aber auf das phantastische Visual Micro Projekt gestoßen, das bei größeren Arduino Projekten sehr hilfreich ist. Allein für die Tatsache, das die MS IntelliSense Engine verwendbar ist, lohnt sich der Download.

Was mir persönlich auch sehr gut gefällt ist,

Veröffentlicht unter Elektronik, IT, Programmierung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arduino Einführung – Teil 1

Voraussetzungen: Computer mit serieller/USB Schnittstelle, ein Arduino Board (Einsteiger Set ist empfehlenswert), Spaß am Basteln ;-), eine vernünftige Entwicklungsumgebung, Kenntnisse in C, C++ sowie Elektronik Grundkenntnisse
Getestet mit: Arduino Ethernet (ATmega328), Standard Notebook mit MS Windows 7 Pro (x64), Atmel Studio 6 + Arduino Bibliotheken

Veröffentlicht unter Elektronik, Programmierung | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Touch OSC und das Alesis IO Dock (Einsteiger Hinweise/Tutorial)

Voraussetzungen: Computer mit DAW bzw. Midi-fähige Software, Alesis IO Dock, Midi Kabel, iPad 1/2 (Adapterplatte enthalten), Touch OSC
Getestet mit: Alesis IO Dock (Firmware 1.05,), iPad 2 (iOS 4.33), Ableton Suite 8.27, Touch OSC 1.8

Update (19.05.12): Apple hat die Probleme mit dem IO Dock behoben. Ihr solltet euer iPad auf die Version 5.1.0 oder höher bringen. Außerdem benötigt das IO Dock die aktuelle Firmware v. 1.07.

Warnung (01.02.2012): Momentan gibt es Schwierigkeiten mit dem Alesis IO Dock und iOS 5.01. Teilweise kommt es aus dem IO Dock nur noch rauschen heraus. Apple teilte mit, das mit iOS 5.10 diese Probleme behoben werden. Ihr solltet also momentan nicht auf 5.xx upgraden. Wenn ihr auch ein neues iPad 2 gekauft habt, dann kann man momentan nur sagen, kauft euch nicht das IO Dock, sonst endet euer Vorhaben in Frust!

Mittwoch, 1. Februar und gleich wieder ein kleines Tutorial von mir und zwar zum Thema Midi und iOS. Ich hab bereits ein Tutorial zum Thema Touch OSC mit Osculator erstellt, heute geht eher darum auf Midi Ebene zu bleiben, da seit iOS 4.2 offiziell Midi von Apple unterstützt wird. Es gibt ein tolles Stück Hardware von Alesis mit dem ich auf wie gesagt reiner Midi Ebene arbeiten kann und das Stabil/Kabelgebunden.

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

2 Mac’s miteinander Midi synchronisieren (Midi Tutorial über Netzwerk)

Voraussetzungen: 2 Computer mit Mac OSX Betriebssystem, 1 Crossover-Netzwerkkabel, DAW bzw. Midi-fähige Software
Getestet mit: MacBook Pro 15″ 2.4 GHz Intel Core i5 (Modell 2010) und MacBook 13″ 2.4 GHz Intel Core 2 Duo (Modell 2008) unter Mac OSX 10.6.8 SL sowie Ableton Suite 8.27

Sicherlich hat sich der ein- oder andere schon mal gefragt, wie man in Live Situationen, in denen man zu zweit oder mit noch mehr Musikern auf der Bühne steht, das dazugehörige digitale Live Setup synchron hält.
Es gibt mehrere Möglichkeiten zwei Computer und die dazugehörigen DAWs miteinander zu verbinden (synchronisieren). Die Lösung, die ich bevorzuge, werde ich euch heute vorstellen.

Veröffentlicht unter IT, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare